Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation


Hotel Development

Martin Lachout, Chief Project Officer

Martin H. Lachout ist verantwortlich für die Bereiche Development und Projektmanagement. Bereits seit 1991 und damit fast seit Gründung der Vienna International Hotelmanagement AG ist er für das Unternehmen tätig. Durch seine langjährige und erfolgreiche Tätigkeit in unterschiedlichen Funktionen hat er das Unternehmen maßgeblich mit aufgebaut. 

Martin H. Lachout begann seine Karriere bei Vienna International im Bereich Controlling. Er führte in den Jahren 1994 und 1995 das 4-Sterne Ferienhotel Amber Baltic mit angeschlossenem Golfplatz an der Bernsteinküste in Polen und das 5-Sterne Hotel Palace im Stadtzentrum von Prag als General Manager. Ab März 1999 zeichnet Martin H. Lachout als Prokurist der Vienna International Hotelmanagement AG verantwortlich, bis er im April 2004 in den Vorstand berufen wurde. In dieser Funktion realisierte er bis Ende März 2013 mit seinem Team mehr als 25 Hoteleröffnungen bzw. Hotelübernahmen in ganz Europa.

Über 14 Betriebe, die im Laufe der vergangenen Jahre neu gebaut und eröffnet wurden, stellen die Fachkenntnisse von Vienna International im Bereich Hotelentwicklung unter Beweis. Darüber hinaus, verfügt Vienna International über Expertise in der Entwicklung von Hotelbrands, wie etwa der erfolgreichen andel’s und angelo Marken. 

Vienna International bietet detaillierte Feasability-Studien mit Marktanalysen und fundierten Konzepten an. Im Rahmen des Pre-Opening bieten wir folgende Dienstleistungen an: 

  • Beratung für Planung- und Bau
  • Überprüfung und Kontrolle der operativen Abläufe und Funktionalitäten 
  • Sales & Marketing Pre-Opening Aktivitäten
  • Pre-opening Koordination
  • Recruiting & Management
  • Erstellung und Handling von Lieferanten- & Ausstattungsbudget

Karriere @ VI

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen in der Hotelbranche?

Jetzt bewerben!

VI Blog

VI bloggt: entdecken Sie die Welt der VI! News, Angebote und Reisetipps – Interessantes über Ihre Lieblings-Destination.

Mehr

Druckfrisch!

Blättern Sie jetzt im neuen VI Magazin oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe!

Jetzt ansehen!