Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation


Hotel Management

Martin Ykema, Chief Operating Officer 

Martin Ykema ist seit 1. September 2013 Vorstandsmitglied der Vienna International Hotelmanagement AG. In seiner Funktion als Chief Operating Officer ist er für das Management Hotels der stark expandierenden Hotelgruppe mit Sitz in Wien, verantwortlich. Der gebürtige Niederländer verfügt über 20 Jahre Führungserfahrung in der Hotellerie. In der Zeit von August 2007 bis zum Einstieg in den VI Vorstand war Martin Ykema in der Funktion des Regionaldirektors bei Lindner Hotels tätig, und insbesondere für die internationalen Hotels der Gruppe verantwortlich.

Davor betreute er für die Accor/Orbis Hotelgruppe 15 Hotels der Marken Sofitel, Mercure und Novotel in Nord-Polen. Die Managementkarriere von Martin Ykema startete bereits 1992, als er die Position des General Managers im Novotel Maastricht übernahm. Anschließend war Martin Ykema als General Manager für das Mercure Den Haag und nachher für das Novotel Hotel New York verantwortlich. Weiters begleitete er für Accor die Neueröffnungen der ersten Ibis und Novotel Hotels in Tschechien. In dieser Zeit war er zudem im Vorstand der Amerikanischen und Holländischen Handelskammer und im 4- und 5-Sterne Hotelverband in Prag aktiv.

Als Absolvent der niederländischen Hotelfachschule Hotelschool The Hague in Den Haag konnte Martin Ykema schon bald erste Erfahrungen im Tourismus sammeln.

Martin Ykema wurde 1962 in Zwolle, Niederlande geboren und ist verheiratet.

Unsere Dienstleistungen

Karriere @ VI

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen in der Hotelbranche?

Jetzt bewerben!